Dein Infoblog über BDSM

Hey! Ich bin Lucifer, ein Dom und der Autor von bdsm-world.
Möchtest du etwas über BDSM oder eines der folgenden Themen wissen:

  • Bondage
  • Petplay
  • DDLG
  • Masochismus
  • Sadismus
  • Dominanz
  • Devotion
  • Cuckolding

Dann bist du hier genau richtig. Auf bdsm-world kannst du dir zu vielen Teilbereichen von BDSM und Teilweise auch außerhalb von BDSM liegenden Themen kostenlos Informationen aneignen.

Ob du selbst auf BDSM stehst oder nicht, hier kannst du dir durchlesen was BDSM wirklich ist. Denn Medien wie Fifty Shades of Grey suggerieren ganz schön (psychisch) kranke Dinge und geben eine verzerrte Darstellung von dem, was BDSM ist.

Immer mehr Menschen leben ihre sexuellen Neigungen aus und Niemand sollte wegen ihnen verurteilt werden. Ich bin für eine Welt in der die Menschen gerne akzeptant – aber vor allem tolerant damit umgehen.

Menschen wegen ihren sexuellen Neigungen zu verurteilen ist altmodisch und zu konservativ für Menschen,
die modern eingestellt und aufgeschlossen sind.

Wo fange ich an?

Wenn du durch deinen Partner oder deine Partnerin auf diese Seite gestoßen bist, dann kannst du einfach die Suchfunktion nutzen um den Begriff zu suchen, den er/sie dir genannt hat.

Wenn er/sie dir keinen Begriff genannt hat, dann bitte um einen Hinweis, damit du weißt worüber du dich konkret informieren sollst.

Falls du durch googeln oder anderweitig auf diese Seite gekommen bist, dann schau dich einfach um und schau was dir gefallen könnte 🙂 Am besten fängst du mit bdsm an, dann schaust du dir die anderen Artikel an.

Die Suchfunktion kann dir dabei helfen bestimmte Interessen zu finden. Ansonsten gibt es keine bestimmte Reihenfolge, in der du die Artikel lesen solltest. Viel Spaß beim Lesen (und teilweise Schauen)!

Mehr Informationen über mich

Das brauchst du aber eigentlich gar nicht zu lesen, da gehts eh nur um mich 😛

Ich bin 18 19 Jahre alt und seit 2 3 Jahren BDSMler. Für mich gehört es zum Sex wie das Hemd zum Kragen (ja so rum, nicht andersrum).
Ohne geht für mich nicht. In den 2 3 Jahren hab ich viel Erfahrung sammeln können, die ich in diesem Blog mit dir teilen möchte.

Meine Motivation diesen Blog zu erstellen, war es, BDSM und andere Fetische so bekannt zu machen, dass jeder sie kennt, und zwar nicht so oberflächlich wie „Hauen und Fesseln“, sondern genauer.

Ich möchte meine Erfahrung teilen, das heißt aber gleichzeitig,
dass die Informationen auf diesem Blog nicht universal auf alles und jeden anwendbar sind.

Trotzdem bemühe ich mich die Sachen auch allgemein zu halten und dir die klarsten Informationen zu geben.

Zurzeit habe ich eine Freundin – weche gleichzeitig meine Sub/Sklavin ist, ja das geht – mit der ich meine Neigungen zu 100% ausleben kann. Oft werde ich auf „meine Sub“ hinweisen, dann weißt du ja jetzt, auf wen ich mich beziehe 🙂

Ansonsten gibt es nicht viel mehr zu sagen. Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, schreib mir einfach auf Instagram, auf Tumblr oder per Email. Mich würde es freuen, wenn ich dir weiterhelfen kann, ich beiße auch nicht 😀


Der Partnershop meines Vertrauens: